Wir prüfen gemäß LFGB

LFGB – Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch

Einhaltung des LFGB bei Produkten aus China

Seit 2005 gilt das Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) für alles, was in Deutschland an Lebensmitteln und Futtermitteln, aber auch an sicherheitsrelevanten Bedarfsgegenständen verkauft wird. Ausschlaggebend für die Erfassung von Bedarfsgegenständen durch das LFGB ist, wie viel und wie lange Kontakt des Produktes mit Lebensmitteln besteht.

Produkte, die vom LFGB erfasst werden, sind zum Beispiel:

  • Geschirr, Tassen, Besteck
  • Salz- und Pfefferstreuer
  • Obstschalen
  • Schneidbretter

Neben den Waren, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, zählen auch Gegenstände unter das LFGB, die mit dem menschlichen Körper (Haut, Haare, insbesondere auch Schleimhäute) in Berührung stehen. Dies sind beispielsweise:

  • Bettwäsche
  • Babysauger (Nuckel)
  • Pfeifen
  • Zahnbürsten

Hintergrund des LFGB ist die Sicherheit von Menschen und Tieren. Verbraucher haben ein Recht darauf, geprüft ungiftige Waren zu erhalten. Dies soll Schäden vorbeugen und den globalen Warenverkehr sicherer gestalten.

Die Einhaltung des LFGB bei Produkten aus China ist eine verpflichtende Leistung. Eine entsprechende Prüfung ist notwendig.

Um die Einhaltung des LFGB bei Produkten aus China zu gewährleisten, sollte eine LFGB-Prüfung in China durchgeführt werden.

 

LFGB-Prüfung in China durch unsere Testlabore

Die Tochterfirma der Agentur Frisch, BEIDE Compliance Laboratory, unterhält eigene Prüflabore in China. So stellen wir sicher, dass den Prüfzertifikaten zu trauen ist. Verlässt man sich auf unseriöse oder unsichere Quellen, kann dies schnell zu erheblichen Problemen bei der Einfuhr nach Deutschland führen. Auch teure Rückrufaktionen lassen sich vermeiden, wenn man seriöse und verlässliche LFGB-Prüfungen in China durchführen lässt.

BEIDE Compliance Laboratory verfügt über hochprofessionelle, unabhängig geprüfte Labore, in denen wir LFGB-Prüfungen in China nach deutschem Standard vornehmen können. Bei diesen Tests ermitteln wir die Schadstoffbelastung Ihrer Produkte. Ausgehend von der EU-Liste der gefährlichen, verbotenen oder beschränkten Stoffe prüfen wir Ihre Produkte auf Unbedenklichkeit. Die BEIDE Compliance Laboratory ist ein qualifiziertes LFGB-Testlabor in China und ist berechtigt, nach vorgenommener Prüfung entsprechende Prüfzertifikate auszustellen.

Durchführung der Prüfung im BEIDE LFGB-Testlabor in China gibt Ihnen die Sicherheit, zertifiziert EU-konforme Waren einzuführen.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns zudem die Vorlage einer Konformitätserklärung, die Sie für die Einfuhr nach Deutschland benötigen.

 

Sicherheit bei der Einhaltung des LFGB bei Produkten aus China

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – als Ihr Full-Service-Dienstleister im China-Import können Sie sich auf die Qualität unserer Leistung verlassen. Wir führen für Sie den gesamten Import-Prozess durch. Bei Schwierigkeiten können wir daher besonders schnell reagieren, und wir handeln verantwortungsbewusst in jedem Schritt der Import-Leistung. Unsere BEIDE LFGB-Testlabore in China sind ein Teil dieses erstklassigen Service. Wir führen die LFGB-Prüfungen in China selbst durch und können deswegen für deren Qualität bürgen. Mit uns erwarten Sie keine Überraschungen beim Zoll und behördlichen Prüfungen.

 

Fällt mein Import unter die Einhaltung des LFGB bei Produkten aus China?

Wenn Sie diese Frage nicht sicher beantworten können, ermitteln wir gern für Sie, ob Ihr Produkt eine LFGB-Prüfung erhalten muss. Denn leider ist der Sachverhalt nicht immer völlig eindeutig. Die Rechtsexperten der Agentur Frisch kennen das Gesetz und die aktuellen Gerichtsurteile und können daher klare Aussagen darüber treffen, ob für Ihren Import die Einhaltung des LFGB bei Produkten aus China relevant ist.

 

Legen Sie die LFGB-Prüfung in China in unsere Hände!

Follow by Email
Twitter
Visit Us
Tweet
Youtube
Whatsapp
Skype
Wechat
Xing
Xing
Copy link