Seefracht aus China

Die günstigste Versandmöglichkeit aus China ist die Seefracht. Sie müssen auch nicht unbedingt direkt große Seecontainer transportieren lassen, mit uns sind auch Beiladungen möglich. Eine Seefracht lohnt sich bei FOB schon ab ca. 100 kg oder 0,5 cbm und bei EXW ab ca. 200 kg oder 1 cbm. Bei kleineren Sendungen empfiehlt sich eher die Luftfracht oder der Expressversand aus China. 

Der Nachteil bei der Seefracht ist sicherlich die Laufzeit von 4 bis 6 Wochen. Der klare Vorteil ist aber der Preis, denn die Seefracht kostet nur etwa 1/10 von der Luftfracht bzw. 1/6 von der Bahnfracht. 

 

Sammelgut/ LCL (Stückgut) aus China

Von den meisten Haupthäfen in China haben wir wöchentlich einen Sammelcontainer und können Ihre Stückgutsendungen beiladen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr über die Abläufe erfahren möchten. 

 

Folgende Leistungen bieten wir im Bereich der Seefracht an:

  • Beratung zum Transportweg
  • Vorlauf ggf. bei EXW (vom Lieferanten bis zum Hafen in China)
  • Verschiffung von Seefrachtcontainern (20FCL/ 40FCL und 40HQ)
  • Verschiffung von Stückgut (LCL) aus China
  • Gerne können wir auch Ware mehrerer Lieferanten sammeln und zu einem Container zusammenführen, um die Ware dann zusammen in einem Container zu transportieren. 
  • Vergleich aller Dienstleister die an so einem Transport beteiligt sind und Auswahl des besten Weges zum besten Preis- und Leistungsverhältnis
  • Eindreckung der Transportversicherung
  • Verzollung im Hafen in  Europa (z. B. Hamburg)
  • Anlieferung in der  EU z. B. per Bahn oder per Lkw

 

 

 

LinkedIn
Share
WeChat
WhatsApp