Logistikabwicklung aus China

die Mitarbeiter unserer Marke “China-Import.net” haben nach der Freigabe nach der Inspektion bereits den besten Logistikweg für Sie gefunden und kümmern sich um die Buchung des Versands. Von Express über Luft, See und Bahn haben wir die Möglichkeit jeden Logistikweg für Sie in Betracht zu ziehen, gerne auch aufgeteilt auf mehre Versandarten, z. B. einen Teil per Luft vorab und den Rest per Seefracht. 

 

Eine Spedition ist in der Regel ein Dienstleister, der Ihnen alle Leistungen im Bezug auf Ihre Waren abnimmt. Wir geben Ihnen hier insbesondere einen Überblick über die Leistungen einer Spedition spezialisiert auf Transporte aus China.

– Beratung zum Zahlungsverkehr nach China
– Gesamtkostenkalkulationen für Ihren Einkauf in China
– Verhandlungen mit dem Lieferanten in China
– Lieferantenbewertung
– Audits in China
– Echtheitsprüfung von Zertifikaten
– Qualitätsprüfungen/ Inspektionen in China
– Stückgutversand aus China (Seefracht aus China)
– Containerversand aus China (Seefracht aus China)
– Luftfracht aus China
– Bahnfracht aus China
– Abwicklung auch kleiner Mustersendungen aus China
– Zwischenlager in China (Sammellager)
– Annahmelager in Deutschland (Sammel- und Zollager)
– Organisation der gesamten Logistik von Abholung bis Zustellung.

 

 

Weitere Informationen

 

Logistik und Lagerung

 

Als Importagentur haben wir die starken Partnern für Ihre Logistik, die Einlagerung (Kommissionierung) und auch für den Weiterversand. So sind Sie auch in der Logistik bestens beraten und betreut. Unsere Partner sind langjährig erfahren und stets bemüht für Sie die beste Lösung zu finden.

 

Abholung im Ausland

Die Abholung im Ausland geschieht durch das aufgebaute Agentennetzwerk. Vorher muss geklärt werden wer welche Haftung übernimmt. Seien Sie sich bewusst dass die Ware nicht nur gut verpackt sondern auch gut versichert sein sollte. Das gilt insbesondere bei Warenwerten über € 5,00/ kg

 

Verschiffung oder Luftfracht

Ob Verschiffung oder Luftfracht oder auch eine Mischung aus beiden, wir versuchen für Sie stets die beste Lösung zu finden. Die billigste Lösung ist bei der Logistik nicht immer die beste Lösung. Lassen Sie sich von uns oder von unseren Partnern ausführlich zu Ihren Wünschen und zu den Möglichkeiten beraten. Wir empfehlen: Versand aus China

 

Seefracht

Bei einer Seefracht aus Asien haben Sie mit einer Lieferung von etwa 4 – 5 Wochen bis Hamburg rechnen. Eine Seefracht ermöglicht Ihnen zwar verbesserte Zahlungsziele aber dauern natürlich wesentlich länger als eine Luftfracht. Zur Sicherheit ist auch die Versendung in einem versiegelten Container möglich.

Empfehlung: Begleitung beim Transport (Security) 

Bei der Logistik sind unsere Partner zumindest bei FCL in der Seefracht dringend angehalten zumindest eine Standard- Versicherung abzuschließen, was ja in der Regel auch im Interesse des Kunden ist. Bitte sprechen Sie im Zweifelfall mit uns ab, welche Risiken Sie noch selbst absichern möchten bzw. müssten. Die Zusatzkosten sind in der Regel bei 5 Promille auf 110 % vom Warenwert und sind vom Kunden mit Auftragserteilung akzeptiert.

Luftfracht

Bei einer Luftfracht haben Sie schnelle Lieferzeiten aber natürlich oft erheblich höhere Transportkosten

Bahnfracht

Die Alternative zur Luftfracht, dauert zwar etwas länger, ist aber wesentlich schneller als der Schiffstransport. Kostet allerdings etwa das 4 – 5 fache wie die Seefracht, ist damit aber immer noch wesentlich günstiger als die Luftfracht und stellt daher eher eine Alternative zur Luftfracht als zur Seefracht da.

 

Warenannahme

Gerne können wir Ihre Ware im Lager unserer Niederlassung in Hamburg annehmen. Die 50 000 Palettenstellplätze bieten Ihnen genug Stauplatz, so dass wir Ihre Ware auch gerne einlagern lassen können. Natürlich können wir Ihre Waren auch umpacken, konfektionieren, auf Paletten packen lassen, in Masterkartons umpacken etc. und ggf. sogar an Ihre eigenen Kunden weiterversenden lassen. Auch eine Qualitätsprüfung nach Anlieferung ist durch unsere Partner auch in Hamburg möglich.

 

Verzollung

Die Waren können gerne durch unsere Partner verzollt werden. In der Regel werden Zoll und Einfuhrumsatzsteuer durch unsere Logistikpartner verauslagt. Ggf. fallen Auslagegebühren an.

 

Anlieferung

Natürlich können wir den Nachlauf bis zur Anlieferung gerne für Sie übernehmen, dass heisst Sie müssen sich um nichts mehr zu kümmern ausser die Waren korrekt anzunehmen.

 


 

 
LinkedIn
Share
WeChat
WhatsApp