DIN-Normen-Prüfung für den China-Import

DIN-Normen-Prüfung

Einhaltung von DIN-Normen in China

Sie ist der Goldstandard der deutschen Sicherheitsanforderungen: Die DIN-Norm. In den DIN-Normen sind die Anforderungen beschrieben, die an verschiedenste Produkte und Verfahren gestellt werden. Dabei sind die meisten DIN-Normen selbst nicht gesetzlich verpflichtend. Es ist nur sinnvoll, sie zu erfüllen und zu benennen, da sie bereits alle Ansprüche beinhalten, die in Deutschland an ein Produkt gestellt werden können. Versucht man, diese gesetzlichen Ansprüche zu erfüllen, ohne sich auf die Norm zu beziehen, ist dies meist um ein Vielfaches aufwändiger. Wir empfehlen daher immer, sich an den entsprechenden Normen zu orientieren.

Produkte, die den deutschen Sicherheitsbestimmungen nicht entsprechen, können nicht in den Verkehr gebracht werden.

Die Agentur Frisch bietet Ihnen im Zusammenhang mit der Einhaltung von DIN-Normen in China folgende Leistungen:

  • Ermittlung der relevanten Normen für Ihr Produkt
  • Auswertung der Normen
  • Konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr Produkt

Dies ist ein Service, den Sie unbedingt in Anspruch nehmen sollten. Ohne normenbasierte Sicherheitsprüfung ist mit erheblichen Problemen beim Zoll und anderen Behörden zu rechnen. In den meisten Fällen werden Produkte ohne Prüfen von DIN-Normen in China nicht eingeführt werden können.

 

Ermittlung der relevanten Normen für Ihr Produkt

Als langjähriger China-Importeur haben wir bereits die unterschiedlichsten Waren importiert und kennen die dazugehörigen Normen. Auch ungewöhnliche Produkte fallen darunter. Im Grunde wird jedes Produkt von der deutschen/europäischen Normenlandschaft erfasst, vom Schaufelbagger bis zum Nagelknipser. Häufig sind auch mehr als eine Norm oder Richtlinie mit Bezug zur Produktgruppe vorhaben. Wir ermitteln für Sie, welche Normen für das von Ihnen aus China importierte Produkt relevant sind.

 

Auswertung der Normen

Mit den von uns für Ihr Produkt ermittelten Normen können Sie sich selbst an die Arbeit machen, die Anforderungen herauszufinden und zu erfüllen.

Oder Sie legen die Sache in unsere Hände. Mit unserer Erfahrung und unserem Know-how ist es uns in den meisten Fällen möglich, die produktbezogenen Anforderungen deutlich effizienter zu ermitteln.

Wir finden für Sie heraus, welche Anforderungen aus welchen Normen Sie erfüllen müssen.

Das können im Rahmen der Prüfung von DIN-Normen in China beispielsweise sein:

  • Bauweise
  • Materialien
  • Beschaffenheit
  • Verbotene Stoffe
  • Hinweispflichten

 

 

Konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr Produkt

Zu unseren Leistungen gehört es, aus den ermittelten Normen auf Wunsch die Handlungsempfehlungen für Ihr Importprodukt abzuleiten. Wir analysieren Ihre individuelle Situation und erarbeiten konkrete Lösungen, um die Einhaltung der DIN-Normen in China zu gewährleisten.

Als Ihr China-Importeur sind wir dafür optimal geeignet – wir kennen bereits Ihre Produktionsprozesse wie kein Zweiter. Zudem können wir aus dem reichhaltigen Fundus unserer Erfahrungen schöpfen und in kürzester Zeit die passenden Maßnahmen vorschlagen, beziehungsweise einleiten.

Oft lassen sich durch Einstellungen im Voraus oder frühzeitige Optimierungen mit wenig Aufwand normkonforme Produkte erreichen.

 

Aktualität bei der Prüfung von DIN-Normen in China

Normen werden regelmäßig alle fünf Jahre überprüft und gegebenenfalls aktualisiert. Zudem können technische oder andere Neuerungen schon vor dieser Frist zu Neuauflagen führen. Dadurch können Anforderungen, die noch vor kurzem gültig waren, jetzt schon überholt sein. Die Agentur Frisch sorgt dafür, dass Sie stets auf der aktuellen normativen Grundlage arbeiten.

 

Überlassen Sie die Einhaltung von DIN-Normen in China nicht dem Zufall – geben Sie es in die Hände der Agentur Frisch!

Follow by Email
Twitter
Visit Us
Tweet
Youtube
Whatsapp
Skype
Wechat
Xing
Xing
Copy link