Produktsicherheit bei der Einfuhr von Produkten aus China

von | 7. März 2024 | China Import | 0 Kommentare

Agentur Frisch - Ihr Spezialist für den China Import

Produktsicherheitsbehörde bei der Einfuhr von Produkten aus China

Probleme mit der Einfuhr wegen Produktsicherheit

Waren, die aus China nach Deutschland eingeführt werden, müssen strengen Auflagen genügen. Festgelegt sind diese Vorgaben unter anderem im Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), sowie gegebenenfalls in weiteren einzelnen Gesetzen. Ein wichtiger Aspekt der Produktsicherheit, der Probleme bei der Einfuhr nach Deutschland reduzieren kann, ist auch die CE-Kennzeichnung.

Als Ihr erfahrener China-Import-Dienstleister berät Sie die Agentur Frisch fachkundig und nach dem aktuellen Stand über die Pflichten, die Sie einzuhalten haben. Wir ermitteln potenzielle Probleme bei der Produktsicherheit und kümmern uns um die Produktkonformität, welche für die Produktsicherheitsbehörde und den Zoll eine wichtige Rolle spielt.

Produktsicherheit nach Warengruppen

Je nach Art Ihrer Waren gibt es unterschiedliche gesetzliche Auflagen zu erfüllen. Alle importierten Waren müssen den sie betreffenden Gesetzen entsprechen. Das können zum Beispiel sein:

  • Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)

Das Produktsicherheitsgesetz enthält mehrere Verordnungen, darunter die 1. Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz über Spannungsgrenzen, oder die 2. Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz zur Spielzeugsicherheit.

  • Gesetz über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln (EMVG)

Das Gesetz regelt die Produktsicherheit von Betriebsmitteln, die elektromagnetische Störungen verursachen können.

  • Medizinproduktegesetz (MPG)

Das Medizinproduktegesetz löst Medizingeräteverordnung ab und gilt für Medizinprodukte, implantierbare medizinische Geräte und In-vitro-Diagnostika.

  • Gesetz über die Bereitstellung von Funkanlagen auf dem Markt (FuAG)

Das Gesetz beinhaltet die Festlegungen für die Produktsicherheit von Funkanlagen.

  • Gesetz über die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte (EVPG)

Hierbei handelt es sich um die deutsche Umsetzung der EU-Ökodesignrichtlinie, die ebenfalls im Rahmen der Produktkonformität/Produktsicherheit zu beachten ist.
Darüber hinaus existiert eine Vielzahl weiterer Richtlinien und Verordnungen für weitere Warengruppen. Um die Produktkonformität zu gewährleisten und bei der Einfuhr keine Probleme mit der Produktsicherheitsbehörde zu bekommen, ist es zwingend notwendig, die gültigen Gesetze zu kennen und anzuwenden. Die Experten der Agentur Frisch kennen die aktuelle Rechtslage und die zu treffenden Maßnahmen.

Probleme mit der Produktsicherheitsbehörde beim China-Import

Bei der immer weiter steigenden Zahl von Verordnungen und Richtlinien ist es nicht leicht, keine Probleme mit der Produktsicherheitsbehörde zu bekommen.
Der beste Weg, Ärger zu vermeiden, ist, einen kompetenten und erfahrenen Import-Dienstleister zu beauftragen.

Wir kennen alle Aspekte der Produktkonformität und der Produktsicherheit. Idealerweise übernehmen wir die Planung von Beginn an für Sie. Optimale Produkte herzustellen, ist der erste Schritt, um Probleme mit der Produktsicherheit bei der Einfuhr zu vermeiden. Die Agentur Frisch ist mit allen Bereichen der Produktsicherheit vertraut und kann Sie in jedem Schritt des Importprozesses professionell begleiten.

Lesen Sie hier mehr über Probleme bei der Einfuhr von Kleinbaggern und Radladern aus China.

Konformitätsnachweis, Produktkonformität und CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung garantiert die Übereinstimmung des Produkts mit den Produktsicherheitsvorschriften in der Europäischen Union. Diese Kennzeichnung ist für viele Produkte zwingend erforderlich, wenn sie im deutschen oder europäischen Raum verkauft werden sollen.

Die Agentur Frisch übernimmt alle Tätigkeiten rund um den Konformitätsnachweis, die CE-Kennzeichnung und die Produktkonformität für Sie. Mit dieser gründlichen Vorbereitung gehen Sie Problemen mit der Produktsicherheitsbehörde bereits im Vorfeld aus dem Weg.

Probleme mit der Produktsicherheit bei der Einfuhr

Sollte es doch einmal zu Problemen bei der Einfuhr kommen, ist die Agentur Frisch Ihr starker Partner, der Schwierigkeiten mit dem Zoll professionell managet. Ob Zollbeschau oder Beanstandungen, wir kennen die Lösung für Ihre Zollprobleme, und bringen Ihre Waren schnell und günstig von China nach Deutschland!

Die Agentur Frisch ist Ihr starker Partner für die Produktsicherheit und Produktkonformität! Wenn Sie einen Beschaubefund (Kontrollmitteilung) von der Behörde für Justiz und Verbraucherschutz erhalten haben, dann wenden Sie sich an uns – wir kümmern uns um die Konformität Ihrer Produkte aus China auch wenn das Kind vermeintlich schon in den Brunnen gefallen zu sein scheint. 

Häufigste Befunde/ Ergebnisse der Behörde nach einer Zollbeschau:

  • EG Konformitätserklärung des Herstellers ist nicht beigefügt
  • Betriebsanleitung ist unvollständig oder fehlt
  • Kennzeichnung ist unvollständig oder fehlt, insbesondere Angaben über Inverkehrbringer, Baujahr, Seriennummer etc. fehlen.
  • Produktverantwortlicher Wirtschaftsakteur ist nicht ersichtlich
  • Bestimmte relevante Normen wurde nicht angewandt.
  • Spezielle Kennzeichnungen zu speziellen Normen fehlen (z. B. Geräuschemissionsrichtlinie, Ökodesignrichtlinie, LFGB etc.)

Ausfuhr von Waren aus China: Lösungen für Produkte mit Mängeln in der EU

Wir sind Ihr Partner für den internationalen Handel und Lösungen im Umgang mit Produkten, die aufgrund von Mängeln in der EU nicht für den freien Verkehr zugelassen werden.

Herausforderungen durch Produktmängel:

In manchen Fällen sehen sich Unternehmen mit der Herausforderung konfrontiert, dass ihre Waren aufgrund von Mängeln oder fehlender Produktkonformität in der EU nicht den erforderlichen Standards entsprechen. Unsere Mission besteht darin, Unternehmen dabei zu unterstützen, ethisch und rechtskonform mit solchen Herausforderungen umzugehen.

Lösungsorientierter Ansatz:

Wir bieten Ihnen legale und ethisch vertretbare Lösungen, um Produkte mit Mängeln aus der EU zu exportieren, ohne gegen geltende Gesetze zu verstoßen. Unsere Experten können Sie bei der Planung und Umsetzung von Exportstrategien unterstützen, die eine rechtlich einwandfreie Ausfuhr ermöglichen.

Export nach Nicht-EU-Länder:

Statt auf Vernichtungskosten zurückzugreifen, bieten wir die Möglichkeit, Waren in Nicht-EU-Länder zu exportieren, in denen sie weiterhin einen Nutzen stiften können. Unsere Dienstleistungen umfassen die Organisation des Exportprozesses und die Gewährleistung der Einhaltung aller geltenden Vorschriften.

Kontaktieren Sie uns:

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen bei der Bewältigung von Herausforderungen im internationalen Handel helfen können. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und finden Sie gemeinsam mit uns Lösungen, die Ihrem Unternehmen langfristigen Erfolg sichern. Informieren Sie sich auch über unser Webinar bezüglich der neuen EU Produktsicherheitsverordnung .

0 Kommentare